Damenradausfahrt, 31. Mai 2018

Bilder – Radln, Zugfahren und Baden, das alles wurde unseren Damen bei der jährlichen Damenradausfahrt geboten. Mit dem Rad fuhren wir zum Bahnhof nach Rohr. Dort nahmen wir die Dienste der ÖBB in Anspruch, die uns bis Windischgarsten mitnahm. Am Radweg R31 (Nationalpark Kalkalpenradweg) radelten wir durch das idyllische Rettenbachtal nach St. Pankraz. Unser 1. Etappenziel – den Elisabethsee – erreichten wir um die Mittagszeit. Erstaunlicherweise war die Wassertemperatur des Sees angenehm warm, sodass fast alle unserer Radlerinnen dort Abkühlung suchten. Erfrischt machten wir uns auf den Weg zu unserem 2. Etappenziel, dem Gasthaus Leonsteinerhof in Molln, wo wir uns schon auf das verspätete Mittagessen freuten. Zurück nach Sierning ging´s am altbewährten Radweg. Leider konnten wir den neuen Radweg noch nicht zur Gänze genießen, da die Fertigstellung und Eröffnung erst für Herbst 2019 geplant ist.
Gesamte gefahrene Streckenlänge: 72 km
Text: Doris; Fotos: Waldi und Eval