Musik Gschnas des MV Hilbern

Nach dem Motto „Fahr nicht fort, feiere im Ort“ haben wir kurzerhand unseren Programmpunkt, den Faschingsball in Dambach, vorverlegt  und das 1. Musik Gschnas des Musikvereins Hilberns am Samstag, 3. Februar im Rudensaal besucht. Eine Maskierung war rasch gefunden – „Bauer sucht Sau“ Leider ist uns unser Bauer abhanden gekommen, deshalb mussten wir kurzfristig unsere Titulierung ändern. Es hat sich gelohnt! Wir wurden als kreativste Gruppe prämiert. Den Titel der größten Gruppe holte sich eine Schar Hühner vom Chor Cantate.